AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Confetteria Claudia

§ 1 GeschäftsbereichConfetteria Claudia betreibt einen Online-Shop über deren Hochzeitsartikel zum Kauf angeboten werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf sämtliche diesbezüglichen Rechtsbeziehungen zwischen Confetteria Claudia und dem Kunden/Besteller in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen Ihrerseits erkennt Confetteria Claudia nicht an.§ 2 Wichtige Hinweise

 

Per E-Mail oder Fax:

Die angegebenen Preise sind in CHF inklusive Mehrwertsteuer angeschrieben. Versandkosten sind noch nicht im angegebenen Preis inbegriffen.

Web-Shop: zur Zeit nicht implementiert

Confetteria Claudia weißt darauf hin, dass die unter confetteriaclaudia.ch angebotene Produkte zum Zeitpunkt des Besuches des Kunden/Bestellers auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Die angegebenen Preise sind in CHF inklusive Mehrwertsteuer angeschrieben. Versandkosten sind noch nicht im angegebenen Preis inbegriffen.
Die Webseite confetteriaclaudia.ch ist in ihrer gestalterischen Gesamtheit, dass heisst einschliesslich Konzept, Form, Bilder, Graphiken etc. urheberrechtlich geschützt. Die Marke Confetteria Claudia ist eine Marke, deren Verwendung ausschliesslich Confetteria Claudia zusteht. Die Verwendung der Marke durch Dritte ist ohne vorgängige schriftliche Zustimmung seitens Confetteria Claudia untersagt.

§ 3 Vertragsabschluss

Per E-Mail oder Fax:

Der Abschluss eines Vertrages kommt zustande wenn der Kunde / Besteller ein verbindliches Angebot abgibt  und durch die Annahme des Angebotes durch Confetteria Claudia.

Web-Shop: zur Zeit nicht implementiert
Der Abschluss eines Vertrages kommt zustande durch das Ausfüllen des auf confetteriaclaudia.ch bereitgestellten Bestellformulars und Absenden des besagten Formulars durch Anklicken des Feldes „Bestellen“ oder betätigen der „Enter“- Taste (verbindliches Angebot des Kunden/Bestellers) und schliesslich durch die Annahme des Angebotes durch Confetteria Claudia. Dies geschieht durch Übersendung einer Bestätigungserklärung an die von Ihnen im Bestellformular angegebene E-Mail Adresse und Eingang dieser Erklärung in dem der Adresse zugeordneten Email Account oder spätestens durch Lieferung der bestellten Ware. Im Formular akzeptiert der Kunde/Besteller die „Allgemeinden Geschäftsbedingungen, AGB“ für Confetteria Claudia.

Bei Fragen oder Unklarheiten zu Ihrer Bestellung, oder auch wenn Sie keine Auftragsbestätigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an claudia@dont-want-spam.confetteriaclaudia.ch . Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. (+41 (0)76 399 64 64 )
Diese AGB’s gelten für Bestellungen handelsüblicher Grössen. Wenn Sie eine grössere Warenmenge bestellen möchten, nehmen Sie mit Confetteria Claudia Kontakt für eine individuell angepasste Bestellung auf.

§ 4 Produkt
Confetteria Claudia ist bemüht die Farben der angebotenen Produkte wahrheitsgetreu abzubilden. Es wird darauf hingewiesen, dass es zu geringfügigen Abweichungen der Farben, bedingt durch die Farbeinstellungen an den Monitoren kommen kann. Alle Produkte sind von Hand konfektioniert.

§ 5 Preise und Bezahlung
Vertrags- und Rechnungswährung ist in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Die Transportkosten (d.h. die Kosten des Post- oder Kuriertransports) gehen zu Lasten des Bestellers/Kunden.
Zur Zeit sind die beiden Zahlungsvarianten „Versand gegen Vorauskasse“ oder "Bezahlung bei persönlicher Produktübergabe" möglich. Die Vorabüberweisung muss unmittelbar nach der Bestellung getätigt werden. Vertragsannahme und Versand erfolgen erst nach Zahlungseingang. Falls die Überweisung des Kaufpreises und der Versandkosten nicht innerhalb von 5 Werktagen seit Bestellung bei Confetteria Claudia eingeht, ist Confetteria Claudia berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

§ 6 Lieferkonditionen
Alle Bestellungen werden innerhalb 48 Stunden bearbeitet und gemäss den Lieferkonditionen und Terminen versendet. Die Ware wird zu den angezeigten Versandpreisen geliefert.
Sofern nicht andere vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Eventuelle Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Die Lieferung erfolgt zu Ihren Lasten, sobald die Ware von Confetteria Claudia an eine mit der Versendung beauftragte Person oder Unternehmen übergeben wurde.
Wenn die Lieferadresse ausserhalb der Schweiz liegt, werden Einfuhrzölle und Mehrwertsteuerabgaben der jeweiligen Ländern zu Ihren Lasten verrichtet. Bezüglich Informationen über Höhe von Steuern und Zöllen kontaktieren Sie Ihr Zollamt.
Die Lieferzeit wird verschoben, wenn Hindernisse auftreten die nicht von Confetteria Claudia verschuldet wurden. Verbindliche Liefertermine müssen ausdrücklich schriftlich vereinbart werden. Die Kosten einer Rücksendung, die auf einer unrichtigen oder unvollständigen Adressierung beruhen oder ihren Grund in der Annahmeverweigerung Ihrerseits haben, werden Ihnen in Rechnung gestellt.

§ 7 Umtauschrecht und Warenrückgabe

Ist ein gelieferter Artikel beschädigt oder entspricht er nicht der bestellten Ware, können Sie diesen Artikel binnen einer Frist von 5 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Der Artikel ist in der Originalverpackung oder in einer anderen zum sicheren Transport geeigneten Verpackung und unter Beifügung einer Rechnungs-Kopie an folgende Adresse zu versenden:

Confetteria Claudia
Egetswilerstrasse 5B
CH-8302 Kloten

Werden diese Bestimmungen eingehalten, verpflichtet sich Confetteria Claudia, den von Ihnen bezahlten Kaufpreis zurückzuerstatten. Ansonsten behält sich Confetteria Claudia vor, die Rückerstattung zu kürzen oder nicht zu gewähren.

Weitergehende, auf Sachmängel gestützte Ansprüche (entgangener Gewinn, Vermögensschäden, Genugtuung etc) sind ausgeschlossen. Die Ansprüche auf Gewährleistung wegen Sachmängel verjähren nach Gesetzt mit Ablauf eines Jahres nach der Ablieferung des Kaufgegenstandes an die Käuferin§ 8. Das Recht von Confetteria Claudia Confetteria Claudia ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über Ihre Kreditwürdigkeit gemacht worden sind.Eigentumsvorbehalt; Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der zugehörigen Kosten bleibt die gelieferte Ware das Eigentum von Confetteria Claudia .§ 9. Schutz des geistigen EigentumsDie Marke Confetteria Claudia sowie geschäftliche Bezeichnung, Designs, Produkte und Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Modifikationen, Reproduktionen, Nachahmungen jeglicher Art sind untersagt.§ 10. Sicherheit/DatenschutzDie im Zusammenhang der Bestellung erhobenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten der Kunden/Besteller werden bei confetteriaclaudia.ch auf einem sicheren System gespeichert und bleiben nur so lange gespeichert wie es dem Vertragsverhältnis angemessen und daher zulässig ist. Die Kunden/Besteller können sich jederzeit bei Confetteria Claudia erkundigen, welche Angaben über Sie gespeichert wurden (Art. 8, DSG).§ 11. SchlussbestimmungenDie vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand Sitz der Gesellschaft.Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist, ist der Sitz der Gesellschaft ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Stand : Dezember 2010, © Confetteria Claudia 

Nach oben